Schulen

Schulen

Den Gästen der Jugendbildungsstätte St. Michaelturm Schaephuysen wird eine forstlich – jagdliche Führung angeboten,  bei der den Schulklassen oder Kindergartengruppen u.a. ein Wildacker, Hochsitze, eine Hecke, ein alter Fuchsbau sowie Ameisenburg und Rehwildfütterung  vorgestellt und erklärt wird.

Für den etwa zweistündigen  Spaziergang über den Schaephuysener Höhenzug wird eine Umlage erhoben (25,-  Euro), die komplett an unseren Verein und damit an die Station Mount Rosary weitergeleitet wird. (Führung nach  Absprache in den Sommermonaten um 16.30 Uhr – Tel. 02845-794200 Harald Heurs). In den Jahren 2004 bis 2014 kamen hierdurch Spenden in Höhe von insgesamt 1506,- Euro zusammen. Vielen Dank!