smoost

smoosttag_Helfen-Sie-Not-leidenden-Menschen-in-MoodbidriSdindien-und-Umgebung-2

So funktioniert smoost …

Scannen Sie den Herzcode oder suchen Sie im App-Store nach „smoost“ und laden Sie die Smoost-App kostenlos für Android oder iOS auf Ihr Smart-Phone!

Beim Scan des Herzcodes wird direkt zu unserer Projekt-Seite verlinkt und schon erfährt man mehr über unser Spendenprojekt.

In der Smoost-App meldet man sich dann mit einer E-Mail-Adresse an und füllt sein persönliches Profil mit einer Auswahl der zur Verfügung stehenden Informationen. Damit die bestmögliche Unterstützung für unser Projekt erzielt wird, empfiehlt es sich, das Profil vollständig auszufüllen.

Wenn man nun das Projekt-Profil „Mount Rosary – Hilfe für Menschen in Südindien“ aufruft, erscheint am unteren Rand ein roter Balken. Dieser kann nach links gewischt werden. Es erscheinen dann Icons, die jeweils zu Werbeprospekten führen. Indem man nun so oft und so viele Prospekte wie möglich ansieht, erzeugt man bei jedem Prospekt eine Spende für unsere Organisation von derzeit leider nur 1,4 Cent (vorher 5 Cent). Diese wird wiederum vollständig nach Mount Rosary weitergeleitet.

Das klingt nicht nach viel Geld, aber durch zahlreiche Unterstützer, die fleißig die App nutzen, kommt viel zusammen. Wir freuen uns, wenn viele Freunde bei smoost für Mount Rosary mitklicken.

Hier können Sie sich ein kurzes Video über die Funktionsweise von smoost anschauen: https://www.smoo.st/it/cf8ch

Danke!

… und bis zum 4.8.2017 sind schon 2.299 Euro zusammen gekommen!