Weitere Handys auf dem Weg zu Mobile-Box

8.10.2021

Vielen Dank für 33 gebrauchte Handys, die wir wieder zur „Mobile-Box“ nach Köln schicken können. Dort werden die Handydaten professionell gelöscht. Danach werden die Geräte, die weiter benutzt werden können, aufgearbeitet und verkauft. Die übrigen Handys werden recycelt und die Rohstoffe wiederverwendet.

Wir sammeln natürlich weiter. Sie können die Geräte bei Anne und Alfons Rasche in den Briefkasten werfen (Neufeldheide 4, 47906 Kempen-Tönisberg) oder in die Sammelbox in der St.-Antonius-Kirche in Tönisberg werfen.

Weitere Informationen, auch zum Postversand gebrauchter Handys zur Mobile-Box, finden Sie >hier.

Handysammelstelle

Wir haben die nächste Abrechnung von Mobile-Box für gebrauchte Handys bekommen. Inzwischen haben wir 134 Altgeräte eingeschickt und dafür Spenden in Höhe von 47 Euro bekommen. Durch die Wiederverwertung oder das Recyclen werden wichtige Rohstoffe eingespart.

Wir sammeln natürlich weiter. Die Sammelbox in der Tönisberger Kirche werden wir in den nächsten Tagen aus Datenschutzgründen schließen. Sie können aber die Geräte in den Briefkasten bei Alfons und Anne Rasche, Neufeldheide 4, Tönisberg einwerfen.

Informationen über die direkte Einsendung der Handys zur Mobile-Box finden Sie >hier. Bitte geben Sie beim Postversand an, dass der Erlös für Mount Rosary bestimmt sein soll.

Weitere Spenden nach Mount Rosary überwiesen

Gestern konnten wir erneut weitere Spenden nach Mount Rosary überweisen, und zwar insgesamt 6.000 Euro. Vielen Dank an alle Spenderinnen und Spender.

In dem Betrag sind zusätzliche Spenden für die Familien einiger Patenkinder enthalten. Außerdem konnten wir weitere Beträge für das Medizinstudium der beiden Ordensschwestern Akshatha und Geswine nach Mount Rosary schicken. Die beiden Studentinnen haben inzwischen das zweite Studienjahr begonnen.

Schwester Akshatha (links) und Schwester Geswine am St. John’s Hospital in Bangalore

Der Restbetrag wird für die weitere Unterstützung des Mount Rosary Hospitals verwendet.


Wir haben auch wieder 31 alte Handys zur Mobile Box nach Köln geschickt, wo sie entweder für den Verkauf aufbereitet oder recycled werden. Den Erlös wird Mobile Box für Mount Rosary spenden. Damit haben wir nun schon 135 Handys nach dort geschickt.

Unsere neue Lieferung

Natürlich sammeln wir weiter.

Die Handys können bei uns in den Briefkasten geworfen werden (Tönisberg, Neufeldheide 4). Außerdem steht im Haupteingang (unter dem Turm) der katholischen Kirche in Tönisberg eine Sammelbox.

Weitere Informationen gibt es >hier.


In dem kleinen Ort Manela in der Nähe von Mount Rosary haben die Schwestern seit einigen Jahren einen Kindergarten. Der wird zurzeit umgebaut und erweitert. Weitere Informationen dazu finden Sie >hier.


Im Mount Rosary Hospital wurden seit Februar letzten Jahres 69 Operationen durchgeführt, 19 davon seit 1.1.2021.