„Mit Kopf und Herz und Händen“ – Kindergartenprojekt für den kleinen Ort Manela

Verkaufsstand der Maxi-Kinder in der St. Antonius-Kirche Tönisberg

Die „Maxi-Kinder“ aus den Kindertagesstätten der Pfarrgemeinde St. Martinus Rheurdt-Schaephuysen-Tönisberg haben ein Fastenprojekt durchgeführt. Sie malten, bastelten und werkelten in den Fastenwochen für Kinder in Tansania und Indien.

Die Kinder aus der Tönisberger KiTa unterstützen mit dem Erlös den Kindergarten von Manela. Die Werke der Kinder konnte man am Sonntag, 21. März, beim einem „Osterbasar á la Corona“ in der St. Antonius-Kirche in Tönisberg bewundern und gegen eine Spende eintauschen.

Wir freuen uns mit allen Beteiligten über den großartigen Erlös von 763,27 Euro. Vielen Dank an alle, die hieran beteiligt waren.

Die Hülser Mitteilungen haben hierüber berichtet: